Wir ziehen alle an einem Strang für eine bessere Welt

German Charity Association, GCA, ist eine gemeinnützige Organisation, die sich das Ziel gesetzt hat, Menschen in Not zu helfen. Es ist unser besonderes Anliegen, den Kindern, die unterhalb der Armutsgrenze leben, eine Zukunftsperspektive zu bieten.  Aufgrund ihrer Lebensumstände sollen die bedürftigen Kinder nicht benachteiligt bleiben, sondern durch eine Schulbildung und weiterführende Ausbildung sowie medizinische Versorgung gefördert werden, sich zu selbständigen Erwachsenen mit gesundem Selbstbewusstsein zu entwickeln.

Die Organisation ist bemüht, das vorherrschende Leid vor allem in Krisenregionen durch Entwicklungsprojekte, die als Hilfe zur Selbsthilfe der Einheimischen gedacht ist, nachhaltig zu lindern. Gerade in den Gebieten, wo bisher die Hilfe nur schleppend oder gar nicht ankam, versucht GCA wenigstens einigen Betroffenen zu helfen.

Unsere Bemühungen dank Ihrer Unterstützung sind nur ein kleiner Tropfen auf dem heißen Stein, aber untätig und nicht betroffen zu sein, ist nicht zu rechtfertigen
.





"Pakistan erlebt großes Elend"

Nach dem verheerenden
Erdbeben in Südasien
bedroht nun der nahende Winter mit Kälte und Regen Millionen Obdachlose.

Mehr

 

 

Entwicklungshilfeprojekt in Sri Lanka nach der Tsunami-Katastrophe

Die Idee, ein Hilfsprojekt, insbesondere in unserem Heimatland Sri Lanka zu entwickeln, existierte über mehrere Jahre in unseren Köpfen. Die verheerende Tsunami-Katastrophe am 26. Dezember 2004 in Südost-Asien, wodurch allein in Sri Lanka bis zu 40.000 Menschen ums Leben kamen, sowie mehrere hunderttausend obdachlos wurden, gab uns den Anlass, unsere Idee in die Tat umzusetzen. Zu diesem Zweck wurde der Verein „German Charity Association“ ins Leben gerufen.



Copyright (c) 2005. German Charity Association . All rights reserved.